Beobachtungsabende

den Sternen ganz nah

Der Verein "Astronomiemuseum e.V." der Sternwarte Sonneberg öffnet Samstagabend die Kuppel. Wenn auch Sie gerne einen Blick auf die Kraterlandschaften des Mondes, auf die Ringe des Saturn und auf viele andere Objekte unseres Universums werfen möchten, sind Sie herzlich eingeladen!

Je nach Sichtbarkeit und einen klaren Himmel vorausgesetzt starten wir unter freiem Himmel und erkunden die aktuellen Sternbilder. Anschließend begeben wir uns zusammen mit Ihnen in die Kuppel und zeigen Ihnen die interessantesten Himmelsobjekte mit unseren Fernrohren.

Kugelsternhaufen, Galaxien, Doppelsterne, Planetarische Nebel und vieles mehr. In jeder Jahreszeit gibt es andere Objekte zu bestaunen.

Wann und Wo?

Wir beobachten, sobald es dunkel genug ist, für ca. 2 Stunden die Himmelsobjekte, die mit unseren Teleskopen erreichbar sind. Treffpunkt ist das Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg, hier finden Sie den Lageplan. Die aktuellen und kommenden Termine entnehmen Sie bitte unserem Terminkalender.

Bitte beachten!

Die Beobachtung ist abhängig von der Wetterlage und findet nur bei wolkenlosem, freiem Himmel statt.

Bitte informieren Sie sich vorher über die Wetteraussichten oder rufen Sie uns bis 17 Uhr an, ob der Beobachtungsabend stattfinden wird (Telefon 03675 81218). Wenn Sie nach 17 Uhr anrufen und das Telefon ist nicht besetzt, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, wir rufen Sie zeitnah zurück.

Wir Informieren in der Regel auch über Twitter, wie die Aussichten zum Beobachten sind. Unseren Twitter Account finden Sie hier.

Bitte denken Sie auch daran, dass es abends - auch im Sommer - recht kühl werden kann, bitte sorgen Sie für geeignete Kleidung.

nach oben