Vortrag: Wo ist Herschels Teleskop geblieben?

Datum
07.03.2022
Beginn
19:00 Uhr
Ort
Hörsaal Astronomiemuseum
Referent
Thomas Müller
Institut
Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg
Voranmeldung
Nur mit Voranmeldung, bitte nutzen Sie das Anmeldeformular auf dieser Seite!
Vortrag: Wo ist Herschels Teleskop geblieben?

oder, Sternbilder im Wandel der Zeit

Der nächtliche Himmel wird seit alters her in Sterngruppen eingeteilt. Diese "Sternbilder" erhielten bereits im Altertum Namen, die aus dem kulturellen Umfeld der jeweiligen Kultur kommen. So können Sterne von unterschiedlichen Völkern zu völlig verschiedenen Gruppen mit völlig anderer Bedeutung zusammengesetzt sein. Mit dem Aufkommen europäischer Seereisen in südliche Gefilde füllte man ab dem 16. Jahrhundert auch den südlichen Sternhimmel mit Sternbildern. Außerdem kamen am Nordhimmel noch einmal neue Sternbilder zu Ehren von Herrschern oder Personen hinzu.

Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die Jahrhunderte und erleben Sie, wie sich der Himmel verändert und wie es zu den heute anerkannten 88 Sternbildern kam.

Ihre Reservierung

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an.

Die Eintrittskarten werden an der Museumskasse für Sie hinterlegt. Alle Buchungsinformationen erhalten Sie per E-Mail.



Anmeldeformular


 

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.

 
nach oben