Vortrag: Astronomie mit Großteleskopen - Von der Erde und vom Weltraum

Datum
08.07.2022
Beginn
19:00 Uhr
Ort
Hörsaal Astronomiemuseum
Referent
Prof. Dr. Thomas Henning
Institut
Max-Planck-Institut für Astronomie
Voranmeldung
Keine Voranmeldung notwendig

Bodengebundene Teleskope der 10 m-Klasse und in Zukunft eine neue Klasse von Teleskopen mit Spiegeldurchmesser bis etwa 40 Metern erlaubt Astronomen, die Struktur des frühen Universums, die Bildung von Galaxien, Sternen und Planeten und die Eigenschaften von Exoplaneten aufzuklären. Hinzu kommen Teleskope wie das gerade gestartete James Webb Space Teleskops, welches empfindlichste Beobachtungen bei Infrarotwellenlängen zulassen wird. Der Vortrag wird sich mit modernen astronomischen Instrumenten an diesen Teleskopen beschäftigen - den Augen der Astronomen. Er wird auch einen persönlichen Eindruck in den Bau des James Webb Space Teleskops vermitteln.

nach oben